Die EWMG stellt die Weichen für wirtschaftlichen Erfolg, gibt Ihnen ein Zuhause und Mönchengladbach ein neues Gesicht

Aktuelles

20.10.2017

Stadtarchiv soll ins Vitus-Center ziehen

Das Stadtarchiv soll im nächsten Jahr vom Verwaltungsgebäude Oberstadt ins Vitus-Center in unmittelbarer Nähe des Mönchengladbacher Hauptbahnhofes am ZOB ziehen. Der Rat beschloss die Verlagerung der Kultureinrichtung und die Anmietung von rund 1.700 Quadratmetern im Untergeschoss und im ersten Obergeschoss von der städtischen Entwicklungsgesellschaft (EWMG).

mehr

 

20.10.2017

Rat stimmt Gründung einer Parken MG-Gesellschaft zu

Der Rat hat in seiner Sitzung am 18. Oktober der Gründung einer Parken MG GmbH als hundertprozentige Tochter der städtischen Entwicklungsgesellschaft (EWMG) zugestimmt.

mehr

13.10.2017

Vielfalt auf 11.000 Quadratmetern

Auf die Atmosphäre des Wohnviertels kommt es an. Die EWMG sucht für ihr jüngstes Wohnbauprojekt im Stadtteil Lürrip einen Investor, der auf dem knapp 11.000 Quadratmeter großen Grundstück ein durchmischtes Wohngebiet um einen zentralen Platz und Treffpunkt realisiert. Das Gebotsverfahren läuft noch bis zum 11. Dezember.

mehr

04.10.2017

Mönchengladbach auf der Expo Real: „Die Stadt wächst weiter“

Mönchengladbach präsentiert auf der Expo Real in München die „Wachsende Stadt“: Masterplan-Bausteine kommen nach und nach in die Umsetzung.

mehr

01.09.2017

WFMG verkauft EWMG-Grundstück im Nordpark

Im Nordpark entsteht neues Bürogebäude für bis zu 24 Millionen Euro. Investorengruppe ist von wirtschaftlicher Entwicklung Mönchengladbachs und Standort Nordpark überzeugt

mehr

10.05.2017

Stadt hat attraktive Investoren für die City Ost

Abschließende Vergabeentscheidung soll noch in diesem Jahr erfolgen

mehr

07.03.2017

Zwei Schlüsselimmobilien in der Hindenburgstraße jetzt im städtischen Besitz

EWMG unterzeichnet Kaufvertrag für Häuser im oberen Bereich; dem Durchstich zum Museum Abteiberg wieder ein Stück näher

mehr

20.12.2016

Neues Wohnbauprojekt für Waldhausen ausgeschrieben

Die ehemalige Schulerweiterungsfläche hinter der Geschwister-Scholl-Realschule soll ab 2017 zu einer hochwertigen aufgelockerten Wohnbebauung entwickelt werden. Hierzu rufen die EWMG gemeinsam mit der Stadt Mönchengladbach zu einem Bieterverfahren auf.

mehr