Service / Pressearchiv

Presse - Beitrag lesen

Qualitatives und quantitatives Wachstum: die polis Convention etabliert sich als führende Messe für Stadt- und Immobilienentwicklung in Deutschland.

Vor diesem Hintergrund wird 2017 eine zweite Messehalle bespielt, um die gestiegene Anzahl an Ausstellern abzubilden. Derzeit werden über 3000 Besucher und mehr als 200 Aussteller für die beiden Messetage erwartet. In zwei Foren und verschiedenen Panels werden aktuelle Entwicklungen in Stadt-, Immobilien- und Projektentwicklung diskutiert.

 

Die Stadt Mönchengladbach ist gemeinsam mit der EWMG und WFMG auf der polis Convention vertreten, um aktuelle Entwicklungen und Investitionsprojekte am Standort Mönchengladbach zu präsentieren und die zahlreichen Projekte rund um die Stadtentwicklungsstrategie mg+ Wachsende Stadt vorzustellen.

 

Die polis Convention steht unter der Schirmherrschaft von NRW-Minister Michael Groschek und wird in diesem Jahr am 17./18 Mai auf dem Areal Böhler in Düsseldorf stattfinden. Weitere Informationen zur Convention finden Sie unter www.polis-convention.com

zurück